Zum Inhalt .

Zur Volltextsuche .

Zur Unternavigation .

Inhalt

Kunstleit'n

KENNEN SIE ….....................DIE KUNSTLEIT’N IN DER BUCKLIGEN WELT?

Die Bucklige Welt und das Pittental, die Ausflugs- und Urlaubsregionen im südöstlichen Niederösterreich, wo die Welt noch ihre Ruhe und Ordnung hat, werden zum Schauplatz einer beispielhaften Verbindung von Kunst,Wirtschaft und Natur.
Der renommierte Kunstverein Süd Ost und die Firma Walli, Traditionsbetrieb in Thernberg, präsentieren eine Schau zahlreicher österreichischer Künstler. Aus Liebe zur Kunst und zum schönen Möbel sowie zur Bereicherung der Region lud die Firma Walli Prof. Gotthard Fellerer, Obmann des Kunstvereines Süd Ost, ein, eine beispielhafte Kunstschau in ihren Räumlichkeiten sowie auf ihrem Feld, der so genannten „WALLI Kunst Leit’n K.V.S.O.“, zu veranstalten. In Thernberg ist somit sensationell Bild- und Tonhaftes zu erleben. Während des Künstlersymposions, das der Ausstellung voranging, wurde vor Ort mit Holz, Stein und Stahl gearbeitet, wurden Erde, Feuer, Licht und auch Wind in die Kunstwerke miteinbezogen. So baut u.a. Gotthard Fellerer ein veränderbares Modulobjekt, Kurt Foit Uriges, Hannes Winkler eine bespielbare Erdharfe, Ulrich Gansert präsentiert Mythisches, Johann Karner Stählernes, Lore Heuermann Skripturales, Hans Muhr Steiniges, Herwig Zens produziert „Marterln“ usw.. Dies alles neben den hochwertigen Gartenmöbeln der Firma Walli. Sehen Sie die Kunstwerke, hören Sie die Bäume, riechen Sie das Gras, fühlen Sie die Stimmung und schmecken Sie sich durch die Genüsse!
Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.walli.co.at
Gotthard Fellerer und Friedrich Breier

* * *

Zur Navigation